Lehrbetrieb im Sommersemester 2020

Informationen zum Lehrbetrieb des Fachbereich Informatik im Sommersemester 2020:

  • Wir haben es geschafft:
    Alle Lehrveranstaltungen dieses Semesters werden in Online-Formaten angeboten!
  • Nach derzeitigem Stand finden die Prüfungen in diesem Semester statt.
  • Und zuletzt herzlichen Dank an alle Lehrenden und Studierenden für Ihre Flexibilität und Mithilfe in diesen ungewöhnlichen Zeiten!

Bitte beachten Sie weiterhin unsere Informationen zum Lehrbetrieb im Sommersemester 2020.

Wir möchten Sie außerdem auf die fortlaufend aktualisierten zentralen Hinweise der TUK verweisen.

Die Corona-Pandemie hat uns alle überrascht. Der Fachbereich konnte sich dennoch schnell auf die neuen Herausforderungen einstellen und hat es in sehr kurzer Zeit geschafft, alle für das Sommersemester 2020 geplanten Lehrveranstaltungen online anzubieten. Dieser Kraftakt konnte nur durch ein verständnisvolles Miteinander von Professor*innen, Mitarbeiter*innen und Studierenden geleistet werden, wofür sich der Fachbereich bei allen Beteiligten herzlich bedankt. Auch wenn sicherlich nicht alles perfekt sein wird, so scheint es momentan doch fast so zu sein, dass viele sich dieses Konzept auch für einen längere Zukunft vorstellen können, was wohl doch sehr dafür spricht, dass momentan ein gutes Angebot an Lehrveranstaltungen vorhanden ist. Wir freuen uns weiterhin auf ein produktives Sommersemester 2020.


Stand: 06.05.2020

  • Aktualisierte Informationen zur Handhabung der im WS 19/20 ausgefallenen Klausuren

 

 

Die aktuelle Corona-Krise betrifft auch die TU Kaiserslautern. Weder Lehr- noch Forschungsbetrieb können in der gewohnten Form durchgeführt werden. Dennoch hat der Fachbereich Informatik den Lehrbetrieb bereits nach Ostern in digitaler Form aufgenommen. Auf dieser Webseite finden Sie alle notwendigen Informationen für das Online-Studium im Sommersemester 2020. Bei Fragen oder Problemen können Sie sich direkt bei Bernd Schürmann und Christian Bogner melden: studieren@cs.uni-kl.de.

 

Lehrbetrieb des FB Informatik

Die meisten digitalen Lehrangebote der TUK haben am 20. April begonnen, einzelne Veranstaltungen können ggf. auch später beginnen. Bitte beachten Sie hierzu die aktuellen Informationen im KIS zur jeweiligen Veranstaltung.

 

Unser Fachbereich bietet - bis auf wenige Ausnahmen - alle Veranstaltungen ortsunabhängig in internetbasierter Form an.

 

Viele Dozenten haben bereits signalisiert, dass sie den Online-Lehrbetrieb auch im Falle weiterer Lockerungen bis zum Ende der Vorlesungszeit aufrecht erhalten werden.

Veranstaltungen die sich nur mit sehr großem Aufwand oder nur in unzureichender Qualität digital umsetzen lassen, werden nach aktueller Planung als Blockangebote nach Aufhebung der Kontaktsperren realisiert werden.

Für jede Lehrveranstaltung werden Sie im Vorlesungsverzeichnis KIS den Verweis auf den entsprechenden OLAT-Kurs bzw. die Webseite mit den Materialien, Informationen zum Übungsbetrieb und Kontaktdaten der Dozentinnen und Dozenten finden:

KIS-Vorlesungsverzeichnis

Auch die Lehrveranstaltungen des Fachbereichs Mathematik werden bis auf Weiteres digital über OLAT abgehalten. Links zu den Kursen und weitere Infos zu den jeweiligen Veranstaltungen bekommen Sie im URM: https://urm.mathematik.uni-kl.de Bitte melden Sie sich dort für Ihre Mathematik-Veranstaltungen an.

Asynchrone Vermittlungsformen die nicht an feste Zeiten gekoppelt sind, werden gegenüber synchronen Formaten bevorzugt. Wenn synchrone Anteile stattfinden, werden hierfür nach Möglichkeit die reservierten Zeiten (gemäß KIS-Stundenplan) genutzt. Die bereits im KIS vereinbarten Zeiten sind deshalb ggf. auch während der onlinebasierten Lernphase relevant. Bitte informieren Sie sich deshalb rechtzeitig im KIS bzw. im Onlinebereich der jeweiligen Lehrveranstaltung (z.B. im OLAT-Kurs).

 

Informationen zu den Veranstaltungen der anderen Fachbereiche sowie allgemeine Hinweise zum Onlinesemester 2020 finden Sie auf den jeweiligen Seiten der Fachbereiche:

Weitere Informationen zum Onlinesemester 2020 finden Sie hier: https://www.uni-kl.de/studium/im-studium/sommersemester-2020/

 

Hilfe bei technischen Problemen

Damit Sie effektiv an den Lehrveranstaltungen teilnehmen können, benötigen Sie Infrastruktur (Rechner zum Streamen bzw. Download von Videos, Herunterladen von Materialien, Erstellen von Lösungen für Übungsblätter / Programmieraufgaben / Seminararbeiten u.ä.).

Wir empfehlen Ihnen deshalb die Anschaffung eines Rechners (Laptop oder Desktop), falls Sie noch kein eigenes Gerät besitzen. Falls Sie aktuell auf Grund fehlender Hardware keine Möglichkeit haben, an den Online-Veranstaltungen teilzunehmen, melden Sie sich bitte bei unserem Service Center Informatik (sci@cs.uni-kl.de), damit wir Ihnen helfen können.

 

Einführungswochen (Bachelor & Master)

Die EWoche (kurz für Einführungswoche) ist ein Angebot der Fachschaft Informatik, um neuen Studierenden im ersten Semester beim Einstieg in das Universitätsleben zu helfen. Sämtliche Informationen zur EWoche für Bachelorstudierende im ersten Semester finden Sie hier: https://www.ewoche.de/corona-ewoche/

Der ‘Welcome Event’ für neue Masterstudierende wird ebenfalls online durchgeführt. Am 8. April fand ein Live-Begrüßungsevent statt, der in einem OLAT-Kurs offline verfügbar gemacht wurde.

Weitere Informationen zum Ablauf und den Inhalten des Master-Einführungsangebots finden Sie hier: https://www.ewoche.de/master/

 

Studienberatung, Ansprechpartner & Mentoren

Der Publikumsverkehr am gesamten Campus der TUK ist weiterhin stark eingeschränkt. Bei Fragen zu Ihrem Studium nehmen Sie bitte per E-Mail Kontakt mit den zuständigen Personen auf.

Fragen zu Prüfungen

Bei Fragen zu Prüfungen kontaktieren Sie bitte das Prüfungsamt per Email unter: zv-abt42-eit-inf@verw.uni-kl.de

Allgemeine Studienberatung

Bitte wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen per Email an Bernd Schürmann oder Christian Bogner: studieren@cs.uni-kl.de

Falls Ihre Fragen nicht per Email geklärt werden können, vereinbaren wir bei Bedarf gerne einen Termin für ein Live-Meeting. Die Zugangsdaten hierzu senden wir Ihnen per Email zu. Sie benötigen hierfür keine spezielle Software - auch die Verwendung einer Webcam ist optional. Wir verwenden die Software JITSI, die Sie gerne vorab hier testen können: https://meet.jit.si/ (für unser Gespräch verwenden wir universitätseigene Infrastruktur).

Buddy Programm

Für den Einstieg in das Studium bietet die Fachschaft ein Buddy-Programm an, in dem erfahrene Kommilitonen die Erstsemester-Studierenden in Ihren ersten Woche begleiten. Sie sind der persönliche Kontakt für das Beantworten der Fragen rund um und außerhalb des Campus, der aufgrund der jetzigen Situation ansonsten wegfallen würde. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der EWoche (Bachelor) bzw. des Welcome Events (Master): https://www.ewoche.de/

Genehmigung von Modulen im Abschnitt “Ergänzung” (Bachelor Informatik)

Bitte richten Sie Ihre Fragen zur Genehmigung von Modulen im Abschnitt ‘Ergänzung’ zunächst per Email an Bernd Schürmann oder Christian Bogner. Wenn Ihnen bereits ein Ergänzungsplan genehmigt wurde, müssen wir bis zur Wiederaufnahme des Publikumsverkehrs zunächst eine Kopie bei der Abteilung für Prüfungsangelegenheiten anfordern. Andernfalls können wir einen neuen Ergänzungsplan mit den zu genehmigenden Modulen nach erfolgtem Beratungsgespräch direkt an die Kolleginnen im Prüfungsamt elektronisch weiterleiten. Bitte reichen Sie möglichst vollständige Ergänzungspläne ein; eine Umplanung ist jederzeit möglich. Anschließend sind diese Module im QIS für Sie sichtbar und Sie können sich für die entsprechenden Prüfungstermine oder Studienleistungen anmelden.

Genehmigung von Modulen im Abschnitt “Ergänzung” (Master Informatik)

Bitte wenden Sie sich bei Fragen bzgl. Ihres Master-Studienplans per Email an Ihre Mentorin bzw. Ihren Mentor. Die Mentorinnen und Mentoren können Ihnen auch per Email Hinweise zur Genehmigung bestimmter Module geben. Bei allgemeinen Fragen zum Studienplan können Sie auch die Studienberatung in Anspruch nehmen.

Falls Sie neu eingeschrieben sind, wurde Ihnen sehr wahrscheinlich noch keine Mentorin und kein Mentor zugeteilt. Bitte nehmen Sie in diesem Fall am ‘Welcome Event’ teil, der am 8. April mit einer Live-Auftaktveranstaltung um 10 Uhr beginnt (siehe oben).

 

Prüfungen (Stand: 06.05.2020)

Alle ursprünglich bis 16.5.2020 terminierten schriftlichen, mündlichen, praktischen und alle weiteren Prüfungsformate, welche die Anwesenheit von Prüflingen erfordern, werden verschoben.

Mündliche Prüfungen können ab 4.5.2020 unter besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder stattfinden (Terminierung mindestens 14 Tage im Voraus). Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an Ihre Prüferin bzw. Ihren Prüfer und vereinbaren Sie ggf. einen Ersatztermin.

Prüfungen in Form von Klausuren sind ab dem 18.5.2020 grundsätzlich zulässig, jedoch ebenfalls nur unter Einhaltung besonderer Hygiene- und Schutzmaßnahmen. 

Die Hochschulleitung hat hierzu sog. Corona-Richtlinien erlassen: https://www.uni-kl.de/coronavirus/mitarbeiterinnen-und-mitarbeiter/

Handhabung der im WS 19/20 ausgefallenen Klausuren

Der Fachbereich Informatik wird alle im Prüfungszeitraum des Wintersemesters 19/20 ausgefallenen Klausuren in der regulären Klausurphase am Ende dieses Semesters (Juli bis Oktober) nachholen. Das bedeutet:

  • Wir verzichten darauf, ein Zeitfenster während der Vorlesungszeit zum Nachholen ausgefallener Klausuren zu nutzen.
  • Die im WS 19/20 ausgefallenen Klausuren werden möglichst am Beginn der regulären Klausurphase des Sommersemesters 2020 terminiert (Juli/August).
  • Alle Klausuren die bisher nur im Wintersemester stattgefunden haben, werden im Sommersemester 2020 angeboten (zumindest einmalig im Sommersemester 2020).
  • Es werden auch diese Klausuren im Sommersemester 2020 wiederholt, bei denen im Wintersemester 19/20 zwar der 1. Termin stattgefunden hat, jedoch der zweite Klausurtermin ausgefallen war.
  • Wir werden den Zeitraum, in dem alle Klausuren stattfinden maximal ausschöpfen (ab Anfang Juli bis Ende Oktober).

Wir möchten mit dieser Regelung zur Entspannung der Organisation beitragen und eine gute Studierbarkeit gewährleisten.

Die Klausurtermine werden in Abstimmung mit den Prüferinnen und Prüfern neu terminiert und so bald wie möglich bekannt gegeben. Ziel ist es, dass spätestens zum Beginn der regulären Anmeldephase (16. Mai) alle schriftlichen Prüfungstermine fest stehen.

Bitte wenden Sie sich bei prüfungsrechtlichen Fragen (Fristen etc.) an die Kolleginnen des Prüfungsamts (zv-abt42-eit-inf@verw.uni-kl.de) oder bei allgemeinen Fragen an die Studienberatung (studieren@cs.uni-kl.de).

Bitte beachten Sie, dass andere Fachbereiche die ausgefallenen Klausuren anders handhaben und ihre schriftlichen Prüfungen ggf. zu einem früheren Zeitpunkt – auch während der Vorlesungszeit – anbieten. Bitte informieren Sie sich im KIS und auf den Webseiten der Fachbereiche über die angebotenen Termine und nehmen Sie bei Unklarheiten direkt Kontakt mit den entsprechenden Prüfern auf.

Die Freischaltung der Anmeldung für die vorgezogenen Prüfungen erfolgt im QIS voraussichtlich am 09.05.2020. Bitte beachten Sie, dass für die (vorgezogenen) Ersatzprüfungen eine verkürzte Anmeldefrist vorgesehen ist (15.05.2020)! Diese besonderen Fristen gelten nur für die Prüfungen anderer Fachbereiche.

 

Aktuelle Informationen der Abteilung für Prüfungsangelegenheiten finden Sie hier:

https://www.uni-kl.de/studium/im-studium/informationen-zu-corona/praesenzstudium-aktuelle-info-zu-corona/